• bps 2013 14
  • bps 2013 15
  • bps 2013 44
  • bps 2013 18
  • bps 2013 23
  • bps 2013 49
  • strf-sl-7670

Pflegeleitbild

1. Unser Bild des Menschen

Wir sehen den Menschen als Individuum mit ihm eigener Lebensgeschichte und unverwechselbarem Charakter. Wir definieren ihn nicht über seine Hilfsbedürftigkeit oder seine Krankheit. Wir achten seine Persönlichkeit und sein soziokulturelles Umfeld und berücksichtigen dabei seine Fähigkeiten, Bedürfnisse und Ängste. Wir begegnen dem Menschen mit pflegerischer Kompetenz und Professionalität. Verbunden mit Freundlichkeit, Höflichkeit, Toleranz und Fairness ist dies die Grundlage für einen partnerschaftlichen, offenen und verständnisvollen Umgang miteinander.

2. Unser Pflegeverständnis

Die Würde des Menschen zu achten und zu wahren hat für uns oberste Priorität.

Dies bedeutet für uns: Partnerschaft ist die Basis für unsere Leistungen. Ein gleichberechtigtes Miteinander mit unseren Kunden sowie unseren Mitarbeitern unter entsprechender Berücksichtigung der jeweiligen Interessen ist für uns dabei von hoher Bedeutung.

Wir berücksichtigen die Individualität jedes unserer Kunden, indem wir seine Ressourcen nutzen und fördern, damit er im Rahmen seiner Möglichkeiten seine Selbständigkeit wieder erlangt.

Wir tragen zur Gesundheitsberatung und Förderung des Gesundungsprozesses bei. Kommunikation, Beratung und psychische Betreuung unserer Kunden und ihrer Angehörigen sehen wir als wichtige pflegerische Aufgabe an.

3. Unser Selbstverständnis

Wir verstehen die Pflege als verantwortungsvoll durchgeführte Dienstleistung. Sie verfügt über eigenständige theoretische Grundlagen und Methoden. Als professionell Pflegende sind wir Ansprechpartner und Vermittler zwischen unseren Kunden und allen weiteren Beteiligten, die daran mitwirken, deren körperliche und seelische Zufriedenheit zu erhalten und zu fördern.

4. Wirtschaftlichkeit und Qualität

Wirtschaftliche Leistungserbringung ist eine entscheidende Grundlage für die zukünftige Sicherung einer qualitativ hochwertigen Kundenversorgung.

Wir wissen um die begrenzten Ressourcen in allen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens.

Zur Erfüllung unserer gesellschaftlichen Aufgabe, zur Sicherung unserer Einrichtungen unddamit unserer Arbeitsplätze, muss unsere Pflege darum qualitativ gut und wirtschaftlich zugleich sein. Dies erreichen wir durch:

  • den ausschließlichen Einsatz fachlich geeigneter Mitarbeiter,
  • deren bedarfsorientierte Aus-, Fort- und Weiterbildung,
  • die Entwicklung, Anwendung und Kontrolle von pflegerischen Struktur-, Prozess- und Ergebnisstandards,
  • das regelmäßige Prüfen und Optimieren von organisatorischen Abläufen,
  • die Mitwirkung in Qualitätszirkeln,
  • und durch die umfassende Kosten- und Leistungstransparenz in der Darstellung unseres Tuns gegenüber unseren Kunden.